Schallinspektion

Albumrezension: Nothing But Thieves – „What Did You Think When You Made Me This Way?“

Seit 6 Jahren gibt es Nothing But Thieves erst, dennoch haben die Jungs in UK schon zwei Top-10-Alben vorzuweisen. Nun kommen sie mit einer neuen EP um die Ecke, die den nicht ganz so einprägsamen Titel „What Did You Think When You Made Me This Way?“ trägt. Moritz hat überprüft, ob sie kurzweiliger als ihr… Weiterlesen »

Mehr | 25. Oktober 2018 | L'UniCo Musikredaktion | Keine Kommentare | Allgemein

Albumrezension: Lenny Kravitz – „Raise Vibration“

Fast 30 ist „Let Love Rule“, das Debutalbum, von Lenny Kravitz nun alt. Kürzlich erschien mit „Raise Vibration“ nun das elfte Studioalbum des Amerikaners. Kann er nach all der Zeit immer noch überzeugen oder zeigen sich Verschleißerscheinungen? Moritz hat sich die Platte zur Brust genommen und erzählt, was ihr erwarten könnt. Beim dem Namen Lenny… Weiterlesen »

Mehr | 25. Oktober 2018 | L'UniCo Musikredaktion | Keine Kommentare | Allgemein

Die Musikredaktion empfiehlt: PR Newman – Turn Out

Meine Schwäche für amerikanische Musik hat angeklopft und will wieder was von mir. Diesmal kommt sie mit „Turn Out“ von PR Newman um die Ecke und beweist damit, dass man eine variable und kurzweilige Platte schaffen kann, ohne gleich sämtliche Klischees zu bedienen. Manchmal muss es schnörkellos sein, so ein Albumcover. Manchmal will ich schon… Weiterlesen »

Mehr | 20. August 2018 | L'UniCo Musikredaktion | Keine Kommentare | Allgemein

Albumrezension: Whiskey Shivers – „Some Part Of Something“

Die Whiskey Shivers – Eine Band, die der ein oder andere von euch sicherlich schon einmal unbewusst gesehen hat: In Pitch Perfect 3 hatten die fünf Jungs aus Austin einen Cameo-Auftritt. Im vergangenen Jahr haben sie über Kickstarter ihr neuestes Album „Some Part Of Something“ finanziert, in wenigen Wochen erscheint es über das Hamburger Label… Weiterlesen »

Mehr | 4. Juli 2018 | L'UniCo Musikredaktion | Keine Kommentare | Allgemein

Albumrezension: Beach House – „7“

Bereits 2005 schlossen sich Victoria Legrand und Alex Scally zum französisch-amerikanischen Dreampop-Duo Beach House zusammen. 13 Jahre und 7 Alben später steht nun mit „7“ das neueste Werk der beiden in den Startlöchern. Was die Platte zu bieten hat, darüber gibt euch Jonas Auskunft. “Auf dieser Platte findet die Band ihren eigenen Sound”. Diese Floskel… Weiterlesen »

Mehr | 27. Juni 2018 | L'UniCo Musikredaktion | Keine Kommentare | Allgemein

Albumrezension: Foxtrott – „Meditations I“

Rohdiamanten findet man immer wieder. Und so stießen wir vor einiger Zeit während der Redaktionssitzung auf die Kanadierin Foxtrott. Obwohl ihre Single „Wait“ zu sperrig für unsere Rotation war, war unser Interesse besonders aufgrund der hervorragenden Produktion geweckt. Kann der erste Teil ihrer EP-Trilogie unsere Aufmerksamkeit aufrecht erhalten? Hinter dem Künstlernamen Foxtrott verbirgt sich die… Weiterlesen »

Mehr | 22. Juni 2018 | L'UniCo Musikredaktion | Keine Kommentare | Allgemein

Albumrezension: Frank Turner – „Be More Kind“

In den letzten Jahren hat sich Frank Turner zum Dauergast auf deutschen Festivalbühnen gemausert, nun veröffentlichte der Brite sein neues Album „Be More Kind“. Redaktionsmitglied Moritz gibt einen kurzen Überblick, was euch erwartet.   Frank Turner. Irgendwie erwarte ich da immer ein Recovery 2.0. Leider enttäuscht das neue Album „Be More Kind“ größtenteils. Die 13… Weiterlesen »

Mehr | 14. Juni 2018 | L'UniCo Musikredaktion | Keine Kommentare | Allgemein

Die Musikredaktion empfiehlt: Footprint Project – „Ask For Directions“

Verkopft und sehr zugänglich zugleich, funky, groovy, sperrig, “mal ‘n bisschen was Anderes”!  All dies sind Taglines, die sowohl meine Wenigkeit als auch das Campusradio L’UniCo im Zuge unserer Beschäftigung mit dem Kollektiv „Footprint Project“ aus Potsdam in den Mund genommen haben. Die Singles überzeugten, kann es das Album ebenso? Ich fläzte mich, wie für… Weiterlesen »

Mehr | 6. Juni 2018 | L'UniCo Musikredaktion | Keine Kommentare | Allgemein

Die Musikredaktion empfiehlt: George FitzGerald – „All That Must Be“

Seit 2010 existiert der Name George FitzGerald in der Electro-Szene. Mit einigen EPs sowie sein Debutalbum „Fading Love“ erregte er erste Aufmerksamkeit. Nun schickt der Wahlberliner mit „All That Must Be“ den Nachfolger ins Rennen. Hört man diese Platte nun im Club oder zuhause? Oder doch eher auf sommerlichen Strandpartys? Gar nicht so einfach, George… Weiterlesen »

Mehr | 1. Juni 2018 | L'UniCo Musikredaktion | Keine Kommentare | Allgemein